Rezension: Benutzt von Mark Franley

2. Band der Mike Köstner-ReiheBenutzt

Kurzbeschreibung:
Fassungslos müssen die beiden Kommissare Köstner und Groß dabei zusehen, wie tausende Menschen in den perfiden Plan eines Entführers hineingezogen werden. In seinem Spiel „Die Drei“, nutzt er die abgestumpfte Sensationsgier der Medien gnadenlos aus und bringt Menschen wie dich und mich dazu, folgenschwere Entscheidungen zu treffen.
Im Laufe der Ermittlungen wird der Fall immer undurchsichtiger. Die Grenzen zwischen Opfern und Täter verschwimmen mehr und mehr, denn „Unschuld“ ist nur noch ein leeres Wort!


Mein Fazit:
3 Mädels werden entführt. Die Tochter einer Richterin und zwei Freundinnen, die andere Jugendliche verprügeln und abzocken. Währenddessen geht im Internet ein Spiel „Die Drei“ online. Die User entscheiden, welche der Fragen, die den Mädels vor laufender Webcam gestellt werden, richtig oder falsch beantwortet wurden. Nach jeder Frage wird eine der Mädchen bestraft. Und alles live im Internet. Was haben die Mädchen miteinander zu tun? Werden sie überleben? Wer steckt hinter dem Spiel?

Flüssige Sprache. Der Spannungsbogen hätte größer sein können. Die Charaktere sind nur oberflächlich beschrieben. Das Ende ganz nett gemacht. Für zwischendurch ok.

Kauflink Tb: BENUTZT
Kauflink ebook: BENUTZT

Link Rezension 1. Band „Heuchler“
Link Rezension 3. Band „Karla“

Leseprobe
Titel:
Benutzt
Autor: Mark Franley
Seiten: 332
Erscheinungsdatum: 1. März 2013
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
ISBN: 978-1482665055

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s